Weniger Störungen in der Öffentlichkeit
04.08.2012

 

Pößneck. Scherben, beschädigte Bänke, betrunkene Personen- Bilder, die das Leben in einer Stadt erheblich trüben können. Um ihnen zu begegnen, hat sich Pößneck im Jahr 2009 entschieden, strenger gegen die Folgen übermäßigen Alkoholkonsums in der Öffnetlichkeit vorzugehen. "Wir verzeichnen seither eine durchaus positive Entwicklung" sagt Ordnungsamtsleiter Andreas Blümel. Die Zahl der Anzeigen sei von Rund 50 auf 20 im Jahr gesunken. "Allerdings hat die Schärfe der einzelnen Fälle zugenommen."...

 

... seit diesem Jahr ist die H&K Sicherheits,- Wach- und Schließdienste GmbH Saale Orla aus Pößneck beauftragt, das Einhalten der Verordnung zu überwachen. "Wir tun, was wir können, aber es ist eine komplizierte Aufgabe", sagt Marketingleiter Peter Kunz.

 

 

Lesen Sie den kompletten Zeitungsartikel. Der Artikel steht für Sie zum Download bereit.

Der Artikel ist eine Bilddatei im JPEG- Format.
 

 

 

 

 

Weniger Störung in Öffentlicht
Zeitungsartikel (OTZ) vom 04.08.2012